Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute

Rathaus Lippertsreute

Am 10.12.2012 fand eine öffentliche Ortschaftsratssitzung im Rathaus in Lippertsreute statt. Gottfried Mayer eröffnet die Sitzung um 20:00 Uhr und begrüßt alle Anwesenden.

Grundschule Lippertsreute-Deisendorf, Vorstellung des Schulprofils „Schule im ländlichen Raum“
Gottfried Mayer stellt im Auftrag von Schulleiterin Sabine Schöllhorn das Schulkonzept vor. Sie wünscht sich, dass der Ortschaftsrat über die Profilierung der Grundschule Bescheid weiß und diese mitträgt. Das Schulprofil stellt die Lage der Schule „im ländlichen Raum“ heraus und betont die Möglichkeit der Schülerinnen und Schüler, die ortsansässigen Berufe und Betriebe in Lippertsreute und Deisendorf kennen zu lernen. Einige dieser Aktionen sind auch schon in den letzten Jahren durchgeführt worden, andere sollen neu initiiert werden.
Das Gremium begrüßt dieses Konzept und bietet seine Unterstützung an.

Vorberatung Bauanfrage FlSt.-Nr. 20/31, Alte Hofstelle in Lippertsreute
Derzeit liegt noch keine offizielle Bauanfrage vor, jedoch hat eine Architektin einen Entwurf erarbeitet und erbittet sich eine Stellungnahme des Gremiums. Bei der vorliegenden Planung ergeben sich beträchtliche Abweichungen vom Bebauungsplan. Die vorgegebene EFH wird deutlich überschritten. Jedoch bleibt die Firsthöhe erhalten. Zusätzlich wird das Baufenster teilweise überschritten und eine abweichende Dachziegelfarbe gewünscht.
Das Gremium bemängelt den nichtvorhandenen gestreckten Baukörper. Eine leichte Erhöhung der EFH wäre eventuell akzeptabel, müsste aber durch ein Schnurgerüst geprüft werden. Die Dachziegelfarbe ist im Bebauungsplan vorgegeben und somit einzuhalten. Ein Bauantrag auf Grundlage der vorliegenden Planung wäre für das Gremium nicht genehmigungsfähig.

 

Bekanntgaben / Verschiedenes
Der Seniorennachmittag war sehr nett, wenngleich einige Stühle frei blieben. Mit Kaffee und Kuchen ging es los. Ein paar Musikstücke stimmten auf Advent und Weihnachten ein. Mit Beginn der Dämmerung gab es einen Lichtbildervortrag des abgelaufenen Jahrs, bevor der Nachmittag mit einem kalten Buffet endete.
Allen Helfern einen herzlichen Dank!


 Am 14.1. findet für den OR um 19.30 Uhr vor der Ortschaftsratsitzung eine Führung durch den Kindergarten und die Kleinkindbetreuung statt.

 

Freitag, 14. Dezember 2018