Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Herzliche Willkommensgrüße aus Lippertsreute

Verkehrsberuhigung in Lippertsreute/ Ernatsreute
Lieber Bürgerinnen und Bürger,
parallel zur “großen” Verkehrsdebatte in Überlingen ist auch in unseren beiden Dörfern Lippertsreute und Ernatsreute der Wunsch nach Verkehrsberuhigung und Verkehrsreduzierung groß.
Bei einigen Diskussionen im Ortschaftsrat und in anderen Gruppierungen wurde als erster Schritt die Anschaffung eines sogenannten Verkehrs-Smileys favorisiert. Sie kennen die Geräte sicher, die einem einen traurigen oder lachenden Smiley, je nach gefahrener Geschwindigkeit, zeigen.
Ein großer Vorteil dieser Geräte ist neben dem “Fingerzeig” für die Autofahrer die Tatsache, dass die Geräte die Daten erfassen und speichern, natürlich ohne Kennzeichen und rechtliche Auswirkung. Damit lassen sich fundierte Zahlen über Verkehrsmenge und gefahrene Geschwindigkeit sammeln.
Die Stadt Überlingen kauft aktuell 2 solcher Geräte. Allerdings ist die Nachfrage im ganzen Stadtgebiet und den Teilorten groß.
Es gibt die Möglichkeit den Kauf dieser Geräte mit einer zweckgebundenen Spende an die Stadt zu unterstützen.
Wenn es uns gelingt den Betrag von 2.400,- € an Spenden aus Lippertsreute und Ernatsreute zu erreichen, besteht die Zusage ein solches Gerät ausschließlich in Lippertsreute und Ernatsreute einzusetzen.
Im ersten Schritt wollen wir mit dieser Umfrage ein Stimmungsbild erhalten, wie viele Bürger diese Maßnahme mit einer Spende unterstützen würden.
Um keinen falschen Eindruck zu erwecken: Die Stadt verlangt nicht von ihren Bürgern selbst für die Verkehrssicherheit/ Verkehrsberuhigung aufzukommen. Deshalb kauft sie ja auch 2 Geräte. Aber die Qualität und Quantität des Einsatzes wäre natürlich bei einem “eigenen” Gerät für unseren Teilort um ein vielfaches größer.
Mich würde es sehr freuen, wenn wir zeigen könnten, dass wir als Dorfgemeinschaft selbst “etwas auf die Reihe bekommen”!
Bitte beteiligen Sie sich rege an dieser Umfrage!
Wie der genaue Ablauf der “Sammelaktion” dann aussieht, z.B. direkte Überweisung an die Stadtkasse mit entsprechendem Stichwort und ob dafür eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann, klären wir gerade und werden es dann hier und im “Blättle” bekannt geben!!


 


Die Lippertsreuter Glocken

GlockeAuf den Internetseiten der Erzdiöze Freiburg kann man jetzt unsere Glocken hören !
Jede einzelne Glocke kann man ansteuern.
Schaut einfach mal rein - wirklich sehr interessant.

Zu den Lippertsreuter Glocken

Donnerstag, 21. September 2017