Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute

ARD-News

tagesschau.de
  1. Die SPD will nach der Haltungsänderung Merkels bei der Ehe für alle Fakten schaffen und die Uneinigkeit in der Union öffentlich werden lassen. SPD-Fraktionschef Oppermann kündigte eine namentliche Abstimmung im Bundestag an. Die CDU spricht von einem Koalitionsbruch.
  2. Seit fünf Jahren lebt der kleine Nino bei Annika Kruse und ihrer Partnerin in Langzeitpflege. Das Paar hofft auf das Ja des Bundestages zur Ehe für alle. Doch die Veränderung müsse vor allem in den Köpfen stattfinden. Ihr Beispiel zeigt Lida Askari in den tagesthemen.
  3. Dreieinhalb Jahre haben Regierungsparteien und Opposition im Untersuchungsausschuss über die NSA-Affäre diskutiert. Nun legen sie dem Bundestag den Abschlussbericht vor - doch der Streit könnte heute im Bundestag weitergehen. Von Julia Barth.
  4. Im März erntete die Türkei heftige Kritik, weil sie in Deutschland lebende mögliche Gülen-Anhänger bespitzelt haben soll. Nun gibt es laut einem Bericht der "Welt" neue Vorwürfe: Sammelte der türkische Geheimdienst verstärkt Informationen über deutsche Politiker?
  5. Verteidigungsministerin von der Leyen wollte kurz vor Ende der Wahlperiode noch die Beschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen durchdrücken. Doch die SPD macht nicht mit. Zeitgleich plant die Ministerin ein weiteres Drohnenprojekt. Von Christian Thiels.
  6. Egal, mit wem man telefoniert, von Samstag an soll alles gespeichert werden. Die Vorratsdatenspeicherung macht es möglich. Doch ein Anbieter konnte sich erfolgreich wehren - und die EU gibt den Zweiflern durchaus recht. Von Gigi Deppe.
  7. In Venezuela ist der Oberste Gerichtshof laut Präsident Maduro von einem Hubschrauber aus beschossen worden. Maduro sprach von einem terroristischen Putschversuch - und kündigte an, seine Verfassungsreform notfalls auch mit Waffen durchzusetzen.
  8. Es ist eine Niederlage für die Republikaner im US-Senat. Eine Entscheidung über das Aus für die Gesundheitsreform von Ex-Präsident Obama müssen sie vertagen. Der Chef der Konservativen im Senat sagte, in seiner Partei seien noch weitere Diskussionen nötig.
  9. Gerade erst hatte US-Handelsminister Ross seinen Deutschlandbesuch kurzfristig abgesagt. Dann spricht er auf dem CDU-Wirtschaftstag - per Video. Er wolle hart gegen Dumping-Importe vorgehen, sagt er und spricht sich für ein Handelsabkommen mit der EU aus.
  10. Die gestrige Cyber-Attacke auf Firmen und Behörden mehrerer Länder zieht immer weitere Kreise. Nun gaben auch US-Konzerne an, betroffen zu sein. Unterdessen leiteten erste Behörden Ermittlungen ein - gegen Unbekannt, denn noch immer ist nicht klar, wer hinter dem Angriff steckt.
Mittwoch, 28. Juni 2017