Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute
Rathaus LippertsreuteAm Montag, 08. September 2008, fand eine öffentliche Ortschaftsratsitzung statt.
Beginn 19.30 Uhr

Punkt 1 Bürgeranfragen / keine


Punkt 2 Endgültige Herstellung der „Alten Dorfstrasse“, Ernatsreute
Zu Punkt 2 berichten Frau Vollstädt, Steuern und Beiträge und Herr Köberlein, Hoch- und Tiefbau, beide Stadtverwaltung Überlingen.
Der bereits teilweise erfolgte Ausbau der Alten Dorfstrasse (Teilstück Richtung Hebsackhof) im Jahre 1992 soll weitergeführt werden. Im Laufe der Jahre sind hier neue Häuser erstellt worden, so dass nun die endgültige Herstellung der Strasse abgeschlossen werden soll. Der Ausbau soll so einfach wie möglich gehalten werden und es erfolgt sehr wahrscheinlich auch keine verkehrsrechtliche Zuordnung der Stichstrasse. In die Beitragsrechnung fließen jedoch auch die Kosten für den bereits erfolgten Straßenausbau von 1992 mit ein. Die Ausbaukosten sind aus Sicht der Verwaltung sehr günstig.
Die endgültige Herstellung wurde vom Ortschaftsrat die letzten Jahre in die Haushaltsplanungen mit aufgenommen, da bei starken Regenfällen der noch nicht befestigte Teil der Strasse stets ausgeschwemmt wurde und das Wasser zum Teil in die angrenzenden Grundstücke lief. Auch hatte der Winterdienst große Schwierigkeiten bei Schnee, richtig zu räumen. Seitens der Anlieger wurde auch in den vergangenen Jahren immer wieder moniert, dass hier Abhilfe geschaffen werden soll.
Folgender Ablauf ist nun vorgesehen: Im Oktober Entscheidung im Gemeinderat, dann kommt es auf die Witterung an, ob noch in diesem Jahr die Maßnahme begonnen wird oder im Frühjahr 2009.
Die Anlieger und Eigentümer der Grundstücke können sich jederzeit bei der Stadtverwaltung informieren.

Punkt 3 Bauangelegenheiten
Bauantrag zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelcarport auf Flurstück-Nr. 143/13, Am  Schellenberg, Gemarkung Lippertsreute Dieser Bauantrag wurde im Bauausschuss zur Kenntnis genommen, es gab keine Einwände an der Planung. Der Ortschaftsrat hat dem Antrag einstimmig zugestimmt.

Punkt 4 Kenntnisnahme des Protokolls vom 14. Juli 08 / Keine Einwände

Punkt 5 Bekanntgaben / Verschiedenes

  1. Die nächste Ortschaftsratsitzung findet am Montag, 13. Oktober 08 um 19.30 Uhr im Rathaus Lippertsreute statt.
  2. Die Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Überlingen ist am Sonntag, 21. September 08 von 8.00 – 18.00 Uhr, Wahllokal Schule Lippertsreute. Der zweite Wahlgang ist auf Sonntag, 12. Oktober 08 terminiert.
  3. Erzbischof Robert Zollitsch bedankte sich bei der Ortsverwaltung für die Spende anlässlich seines 70. Geburtstages, die zu Gunsten der Renovation des Freiburger Münsterturms verwendet wird. Herr Weihbischof Paul Wehrle, der am Patrozinium bei uns war, überbrachte die Spende.
  4. Für die Luibrechthalle wurde neues Geschirr angeschafft.
  5. Die Jubiläumslinde, Geschenk der Stadt Überlingen anlässlich der 850-Jahrfeier, ist bei dem Spielplatz gepflanzt worden.
  6. Die Kernzeitenbetreuung in der Grundschule Lippertsreute ist angelaufen, nähere Infos bei der Schulleitung.
  7. Die Biogasanlage wird am Samstag, 15. November 08 eingeweiht, siehe Bericht im Blättle.
  8. Das Helferfest der 850-Jahrfeier ist auf Freitag, 21. November 08 terminiert.
Punkt 6 Anfragen
1. Eine Anfrage betraf DSL Anschluss in Lippertsreute. Hier können wir wirklich hoffen, denn laut mündlicher Auskunft einer kompetenten Stelle sollen wir noch Ende des Jahres vernetzt werden. Hoffen wir also weiter!!!

Donnerstag, 29. Oktober 2020