Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute

Rathaus Lippertsreute

 Bürgeranfragen
Es gab keine Anfragen von Bürgern

 

Antrag auf Baugenehmigung zum Dachausbau und Einbau von Gauben im Garagengebäude FlSt. Nr. 125 - Hebsackstraße
Gottfried Mayer stellt das Bauvorhaben vor. Im Dachgeschoss sollen nach dem Ausbau Büroräume entstehen. Das Gremium erfragt die baurechtliche Situation bezüglich des Anteiles von Gauben zur Dachlänge. Doch da der Antrag im Bauausschuss noch nicht beraten wurde, fehlen Stellungnahmen zum Baurecht noch. Das Gremium bewilligt den Antrag vorbehaltlich der baurechtlichen Maßgaben.

Antrag auf Baugenehmigung Hofbefestigung auf FlSt. Nr. 543 - Wiesenstraße
Dem Antrag wurde zugestimmt

Antrag auf Bauvorbescheid: 4. Ergänzung zum Anbau eines Gastraumes FlSt. Nr
351 – Bamberger Str. 41
Dieses Bauvorhaben wurde schon in mehreren Sitzungen besprochen. OV Mayer erläutert
den bisherigen Beratungsverlauf und die noch nicht geklärten Probleme aus Sicht des Gremiums:
Einerseits die offene Frage nach Verkehrs- und Parksituation, sowie der Frage nach der Gleichbehandlung gegenüber anderen Bauvorhaben bzw. Betriebserweiterungen im Außenbereich.
Nach ausgiebiger Diskussion bewilligt das Gremium den Antrag einstimmig.

Bekanntgaben / Verschiedenes

  • OV Mayer präsentiert eine Blechvariante für die Dachsanierung Grundschule. Die Ausschreibung für die Sanierung läuft demnächst an. Parallel wünscht sich das Gremium eine Anfrage an diverse Solarfirmen um ein Bürgersolardach zu realisieren. Eine Fertigstellung noch im laufenden Jahr wäre für die Rendite günstig, da die Einspeisevergütung 2012 gekürzt wird.
  • OV Mayer lässt die Exkursion des OR zum Landschaftslehrpfad Revue passieren. Mit Hinblick auf die eventuelle Landesgartenschau sollen weiter Ideen für ein ähnliches Projekt in Lippertsreute gesammelt werden.
  • Im Rahmen der Einschulung der neuen Erstklässler am Freitag, den 16. September, um 16.30 Uhr, soll der Spielplatz an der Grundschule in einem kurzen Akt eingeweiht werden. Der Termin ist noch nicht endgültig bestätigt.
  • Eine geänderte Planung zum Bebauungsplan Ortsmitte soll, wenn möglich, in der Oktobersitzung besprochen werden.
  • Die nächste OR-Sitzung findet am 10.10.2011 im Rathaus in Lippertsreute statt.


Anfragen der Ortschaftsräte

  • Das Schild zur Einweihung Bioenergiedorf an der Kreuzung soll demnächst abgebaut werden.
  • Eine Straßenlaterne in der „Alten Dorfstraße“ in Ernatsreute ist seit längerer Zeit defekt und wurde noch nicht repariert oder abgebaut. Dieses sei jedoch geplant.
  • Die Straßenabnahme „Öschle“ steht noch immer aus. Diese soll nochmals angemahnt werden.

 

Montag, 09. Dezember 2019