Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute
solarcomplex
Nachdem das Projekt im Frühjahr ins Stocken geraten war, steht der erfolgreichen Realisierung des zweiten baden-württembergischen Bioenergiedorfes in Lippertsreute nun nichts mehr im Wege. Das regionale Bürgerunternehmen solarcomplex bietet zur Vorstellung des Gesamtprojekts in der neuen Konzeption eine öffentliche Infoveranstaltung an und lädt alle interessierten Bürger herzlich ein:

Infoveranstaltung zum Bioenergieprojekt in Lippertsreute
07.08.2007, 20 Uhr, Luibrechthalle und
27.08.2007, 20 Uhr, Luibrechthalle

In Wackenhausen wird ein Blockheizkraftwerk mit Biogas aus der bestehenden Biogasanlage Hof Schönbuch sowie eine Holzhackschnitzelheizung betrieben. Von dort aus wird ein Nahwärmenetz durch ganz Lippertsreute verlegt, kommunale und private Gebäude können sich kostenlos anschließen.

Neben den ökologischen Vorteilen hat das Projekt einen hohen regionalwirtschaftlichen Wert: Die Energiekosten fließen nicht mehr ab, sondern bleiben als Kaufkraft in der Region.

Mit der jeweils einstimmigen Zustimmung des Ortschaftsrates Lippertsreute und des Gesamtgemeinderates Überlingen sowie dem Abschluss eines Wegenutzungsvertrages mit der Stadt Überlingen sind die formaljuristischen Voraussetzungen bereits seit Anfang des Jahres geschaffen. Es geht nun darum, möglichst viele Bürger für das Projekt zu gewinnen. Bene Müller, Geschäftsführer von solarcomplex, wird das Projekt im Rahmen einer Beamerpräsentation vorstellen, dabei wird die technische und wirtschaftliche Konzeption ausführlich erläutert. Auch der Wärmelieferungsvertrag in seiner endgültigen Fassung wird als Muster zur Verfügung gestellt.
Wer die Veranstaltung am 7. August nicht besuchen kann, für den gibt es am 27. August eine Wiederholung, ebenfalls um 20 Uhr in der Luibrechthalle.

Mittwoch, 23. September 2020