Verwenden Sie unser Kontaktformular
Lippertsreute - dem See ganz nah - Erholungsort
Wählen Sie aus..
Aktuelles Blättle

Lippertsreute
KircheObwohl es am Samstag noch regnete, konnte die Pfarrgemeinde „Unsere Liebe Frau“ Lippertsreute ihr Patrozinium bei strahlendem Sonnenschein feiern.

Mit zumeist modernen Kirchenliedern, umrahmten die beiden Kirchenchöre Stetten und Lippertsreute unter der Leitung von Markus Heinzelmann, an der Orgel begleitet von Claudia Gern, den Festgottesdienst.

Pfarrer Pascal Tshombokongo Otshumbe zelebrierte für den leider schwer erkrankten Pfarrer Lämmle das Hochamt. In seiner Festpredigt ging er auf die lange Tradition des Festes „Mariä Aufnahme in den Himmel“ ein und hob seine Bedeutung für die Würde eines jeden Menschen hervor. Auch sei die Mutter Jesu immer eine besondere Bezugsperson für Opfer von Gewalt, Krieg und Terror gewesen und eine große Fürsprecherin des Friedens.

Ihr uneingeschränktes „Ja“ zum Willen Gottes – „mir geschehe, wie du es gesagt hast“ kann wegweisend sein, auch für unser Glaubensleben.
Traditionsgemäß wurden die mitgebrachten Kräuterbuschen gesegnet. Sie werden aus Dankbarkeit für die vielfältigen Gaben der Natur in die Kirche gebracht und danach in den Häusern und Ställen aufgehängt. So bringen sie den besonderen Segen Gottes zu Mensch und Tier, verbunden mit der Hoffnung, vor Krankheit und Unglück verschont zu bleiben.
Passend dazu war auch das Gotteshaus mit vielen leuchtenden Sonnenblumen festlich geschmückt.
Beim anschließenden Pfarrfest in der Luibrechthalle, wurden alle Besucher mit leiblichen Genüssen aufs Beste versorgt.
Die Musikkapelle „Harmonie“ Lippertsreute unter der Leitung von Dirigent Alexander Risch, sorgte mit einem anspruchsvollen und doch unterhaltsamen Programm für die gelungene musikalische Umrahmung.
Sie wurde vom begeisterten Publikum erst nach einigen Zugaben entlassen.
Nahezu alle Besucher des Pfarrfestes trugen sich in eine Karte an Pfarrer Lämmle ein, mit den besten Wünschen für eine baldige Genesung.
Er hat sich sehr darüber gefreut und grüßt hiermit Alle zurück.
Allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Festgottesdienstes wie auch des Pfarrfestes beigetragen haben ein herzliches „Danke“ !
Ebenso noch einmal ein großer Dank an alle, die das ganze Jahr über Dienst in, um und für die Kirche in Lippertsreute tun.

Mittwoch, 22. Januar 2020